Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Kurzbeschreibung

Menschen mit Behinderung haben nach § 136 Abs. 1 SGB IX Anspruch auf Maßnahmen zur Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Wiedergewinnung der beruflichen und persönlichen Fähigkeiten. Diesem Anspruch werden wir (die Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten GmbH) gerecht durch das hauseigene Entwicklungsinstrument

 

ChEK = Chiemgauer Entwicklungs- Konzept

 

Bei ChEK steht der einzelne Mensch mit Behinderung im Mittelpunkt. Seine berufliche Bildung und persönliche Weiterentwicklung soll durch maßgeschneiderte und individuelle Entwicklungsmaßnahmen gefördert werden.

Für jeden Menschen mit Behinderung, der bei uns arbeitet, wird jährlich eine Maßnahme nach folgendem Ablauf entwickelt und durchgeführt:

 

Bild zu Kurzbeschreibung, 26.08.2016

 

 

 

 

 

 

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech