Advantest Amerang spendet 500 €

Advantest Amerang spendet 500 €

Advantest-Mitarbeiter radeln für einen guten Zweck

Auch im vergangenen Jahr unterstützte die Advantest Europe GmbH die vom Betriebsrat Amerang initiierte Aktion „Radeln für einen guten Zweck“. Alle im Zeitraum vom 01.11.15 bis 31.10.16 von Mitarbeitern mit dem Fahrrad zur Arbeit zurückgelegten Kilometer (37.058,3 km) wurden mit einem Geldbetrag in Höhe von 2.000,- € vom Unternehmen honoriert. Der von den 25 Radlern erwirtschaftete Gesamtbetrag wurde anschließend an soziale Einrichtungen in der Region gespendet.

500,- Euro daraus gingen an die „Chiemgau Lebenshilfe Werkstätten GmbH“; CLW-Geschäftsführer Dr. Jens Maceiczyk und Vertriebsleiterin Margit Ihrke durften den symbolischen Spendenscheck in Empfang nehmen.

Advantest ist ein weltweit führender Hersteller von automatischen Testsystemen (Automatic Test Equipment, ATE) für die Halbleiterindustrie und wurde 1954 in Tokio gegründet.