BarrierefreiheitstesterInnen der CLW und Lebenshilfe Salzburg mit dem Salzburger Regionalitätspreis 2015 ausgezeichnet

BarrierefreiheitstesterInnen der CLW und Lebenshilfe Salzburg mit dem Salzburger Regionalitätspreis 2015 ausgezeichnet

Das von der EuRegio Salzburg-Berchtesgadener Land- Traunstein geförderte Projekt „EuRegio Barrierefrei“ (http://www.euregio-barrierefrei.eu/) erhielt im Oktober in der Kategorie „Grenzüberschreitende Initiativen“ den Salzburger Regionalitätspreis 2015.
Am 11.11. erhalten die BarrierefreiheitstesterInnen der CLW den Preis im Beisein von Landrat Siegfried Walch, EuRegio-Präsident Bgm. Hutzinger, EuRegio Geschäftsführer Steffen Rubach und vom Geschäftsführer der Salzburger Bezirksblätter Michael Kretz überreicht. Die Preisübergabe findet in der Südwerkstätte der Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten GmbH statt.

Im Vorfeld hat das Regionalfernsehen Oberbayern (RFO) in seinem Nachrichtenüberblick darüber informiert. Nähere Informationen erhalten Sie über den nachstehenden Link

http://www.rfo.de/mediathek/49518/Nachrichten_Kompakt.html