Berichte in “Leichter Sprache” auf der Augsburger Allgemeinen Tageszeitung

Berichte in “Leichter Sprache” auf der Augsburger Allgemeinen Tageszeitung

25.09.2015

Die Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation – Fach-Zentrum für Leichte Sprache, Memminger Straße. 6, 86159 Augsburg informiert:

Im Zeitraum von Anfang September bis Ende Oktober 2015 startet die Augsburger Allgemeine den zweiten Teil des Projekts:

Leichte Sprache auf der Homepage der Augsburger Allgemeinen Tageszeitung

Hierfür werden wöchentlich drei aktuelle Artikel aus der Tagespresse für Leser und Leserinnen mit Lernschwierigkeiten übersetzt.

Auch Senioren oder Menschen mit Migrationshintergrund profitieren davon.

Teil 1 des Projekts lief für drei Wochen im Juni 2015. Es wurde bereits gut angenommen. Allerdings müssen die Leserzahlen massiv gesteigert werden, damit sich Leichte Sprache in der Tageszeitung dauerhaft etablieren kann. Es wurde in Aussicht gestellt, dass bei einer Leserschaft von 7000 Personen die AZ das Projekt langfristig einrichten würde. Sie wäre damit deutschlandweit die erste Tageszeitung, die Leichte Sprache regelmäßig anbietet.

Bis Ende Oktober 2015 werden jeden Freitagnachmittag, drei neue Artikel unter www.augsburger-allgemeine.de/leicht erscheinen.

Es wird gebeten diese kleine Werbekampagne durch das Anklicken/Lesen der Artikel zu unterstützen.