BioRegio-Coaching in der CLW

BioRegio-Coaching in der CLW

BioRegio-Coaching in der CLW

„Los geht`s!  mehr regionale Bio-Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung! Wir sind dabei! “

Unter diesem Slogan fand das 1. Coaching-Treffen am Dienstag, 15.9.2020 in den Oderberger Werkstätten statt. Im Coaching werden Großküchen unterstützt, mehr regionale Biolebensmittel in ihren Speiseplan aufzunehmen.

Die Durchführung des ca. vier bis fünf Monaten dauernden (kostenfreien) Coachings erfolgt durch

  • den erfahrenen Biocoach Hubert Bittl, Küchenleiter einer Betriebsgastronomie einer Versicherung in München und Biomentor
  • Irmgard Reischl vom Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Oberbayern Ost, die u. a. die guten Kontakte zum örtlichen Traunsteiner Landwirtschaftsamt nutzt und
  • Ökomodellregionsmanagerin Marlene Berger-Stöckl, die behilflich ist, wenn`s um bioregionale Lieferbeziehungen geht.

Im Coaching geht’s vor allem um:

  • Einkaufsanalyse und Optimierung der Beschaffung regionaler Biolebensmittel
  • Kostendeckung bei der Umstellung auf regionale Biolebensmittel
  • Gesundheitsförderliche und nachhaltige Speisenplanung
  • Optimierung von Küchen- und Arbeitsabläufen
  • Kommunikation des Mehrwerts regionaler Biolebensmittel an den Gast

Ziel ist eine schmackhafte, nachhaltige Verpflegung der Mitarbeiter. Die Devise lautet: mit Genuss, Gesundheit und Qualität.

Beim erstem Treffen waren dabei, von links nach rechts:
Dr. Jens Maceiczyk (Geschäftsführer),
Irmgard Reischl (Fachzentrumsleitung AELF Ebersberg), Marlene Berger-Stöckl (Managerin Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel), Hubert Bittl (Biocoach),
CLW-Nordwerkstatt: Christine Renges (Gruppenleitung Ausgabeküche), Andreas Hafner Betriebsleiter),
CLW-Oderberger Werkstätten: Marc Kirst (Gruppenleitung Küche), Franz Lohmeyer (Betriebsleiter), Tomo Pavic (Küchenleitung)

Mehr Informationen über das Bio-Coaching erhalten Sie unter:

http://www.aelf-eb.bayern.de/ernaehrung/gv/249544/index.php oder Sie wenden Sie sich gerne an:

Irmgard Reischl
AELF Ebersberg
Wasserburger Straße 2
85560 Ebersberg
Telefon: 08092 2699-1310
Fax: 0049 8092 2699-1555
E-Mail: poststelle@aelf-eb.bayern.de