Das „WIR“ wird bei uns groß geschrieben!

Das „WIR“ wird bei uns groß geschrieben!

Das „WIR“ wird bei uns groß geschrieben!


Mobbing und Konflikte frühzeitig erkennen und aktiv gegensteuern. Die Menschen ermutigen, sich aufmerksam mit dem Thema Mobbing, den Folgen und den Auswirkungen zu beschäftigen.


Das ist das Ziel, das die beiden Gruppenleiter Max Reiter und Marc Kirst mit ihrer jährlichen “Wir gegen Mobbing” Schulung bei den Beschäftigen der Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten/Oderberger Werkstätten erreichen wollen. Unterstützt durch den Werkstattrat finden die Schulungen zu Jahresbeginn wieder großen Anklang und das gute Miteinander zeigt, dass sich die regelmäßige Auseinandersetzung mit dem Thema „Mobbing“ immer lohnt!