Die neue Werkstatt in Oderberg aus der Vogelperspektive