Fleißige Bürgermeisterfrauen und Mitglieder der Aktionsgemeinschaft für Behinderte besuchen Oderberger Werkstätten

Fleißige Bürgermeisterfrauen und Mitglieder der Aktionsgemeinschaft für Behinderte besuchen Oderberger Werkstätten

Mittwoch, 22.03.2017

Anläßlich des Traunsteiner Blattlsonntags backen Bürgermeisterfrauen des Landkreises Traunstein jedes Jahr Kuchen und verkaufen ihn für soziale Zwecke im Café Amtsstüberl (im Landratsamt). Der Erlös des Aktionstags kommt der Aktionsgemeinschaft für Behinderte AfB zugute, die die Spenden ohne Verwaltungsaufwand an bedürftige Menschen im Landkreis vergibt.

Bei der diesjährigen Dankeschönveranstaltung der AfB besichtigten Bürgermeisterfrauen des Landkreises Traunstein und Mitglieder der AfB die Oderberger Werkstätten.

 

Der Traunreuter Anzeiger berichtete am 6.4.2017 darüber: AfB besucht CLW