Josef Schärtl mit Goldener Ehrennadel ausgezeichnet

Josef Schärtl mit Goldener Ehrennadel ausgezeichnet

Josef Schärtl mit Goldener Ehrennadel ausgezeichnet

Josef Schärtl, Aufsichtsratsvorsitzender der Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten gGmbH und Vorstandsmitglied der Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten-Stiftung wurde von der stellvertretenden Bundesvorsitzenden des Bundesverbands Lebenshilfe e. V., Monika Haslberger im Rahmen der letzten Aufsichtsratssitzung mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Josef Schärtl setzt sich seit Jahren intensiv für die Belange der Menschen mit Behinderung und die Einrichtungen der Lebenshilfe Traunstein ein. Er ist seit 2005 (mit einer Unterbrechung von drei Jahren) Mitglied des CLW-Aufsichtsrates, seit 2013 dessen Vorsitzender bzw. Mitglied des CLW-Stiftungsvorstandes.

Von links nach rechts: Peter Bantlin (beratendes Mitglied im Aufsichtsrat der CLW), Gabi und Alexander Callegari, Evi und Josef Schärtl, Monika Haslberger, Wolfgang Maier (Stellvertretender Aufsichtsrats-Vorsitzender, Vorsitzender des Stiftungsvorstands)

Zeitgleich wurde Alexander Callegari (Lebenshilfe Traunstein/Öffentlichkeitsarbeit) mit der Silbernen Ehrennadel des Lebenshilfe Landesverbands Bayern geehrt.