Vorbereitungen für die COVID-Schutzimpfungen

Vorbereitungen für die COVID-Schutzimpfungen

Vorbereitungen für die COVID-Schutzimpfungen

„Nachfolgend informieren wir Sie über die Coronavirus-Impfverordnung. Die CLW wurde durch das Gesundheitsamt Traunstein aufgefordert, zu ermitteln, wer sich von unseren Werkstattgängern und Förderstättengängern impfen lassen möchte.

Hierfür benötigen wir die Einwilligungserklärung, s. Anhang 1und Anhang 2.

Anhang 1: Anamnese-und-Einwilligungserklaerung-Schutzimpfung-gegen-COVID-19-mit-mrnA-Impfstoff

Anhang 2: Anamnese und Einwilligungserklaerung _ Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff

Was ist zu tun?

–           Bitte lesen Sie sich umfassend die Aufklärungsmaterialien durch.

–           Füllen Sie die amtlichen Vordrucke aus, unabhängig ob Sie eine Impfung erhalten möchten oder nicht.

–           Senden Sie uns schnellstmöglich die ausgefüllten Formulare per Post, Fax (08669 86134 155) oder E-Mail (info@clw-ggmbh.de) zurück.

Weitere Informationen zur Impfverordnung und zu der Umsetzung finden sie unter den folgenden Links in leichter und in schwerer Sprache:

Leichte Sprache:

Informationen zur Corona-Schutz-Impfung

Erklärung für die Formulare

Aufklärungsbogen_mRNA Impfstoff

Erklärung des Anamnese-Fragebogen

Schwere Sprache:

Faktenblatt zur COVID-Impfung

Aufklärungsbogen_mRNA Impfstoff